SEO Texte

  • Spürbar mehr Reichweite
  • 100% zuverlässige und nachhaltige SEO-Kampagnen
  • Mehr Kunden und mehr Umsatz durch SEO

“Der Jungunternehmer zeigt sich äußert engagiert beim Aufbau von Backlinks. Positiv ist, dass sehr individuell auf Wünsche eingegangen wird. Ob eine schnelle oder eher ein Linkaufbau über einen längeren Zeitraum gewünscht wird spielt dabei keine Rolle. Natürlich stimmt auch wie es sich für eine professionelle SEO-Agentur gehört, das Reporting der Links.”

Patrick Herweh

Ansprechender Content für Leser und Maschine

SEO-Texte zu verfassen ist so schwer wie noch nie und eine Aufgabe, die heutzutage sehr viel Geschick, Erfahrung und Gefühl benötigt. Viele verbinden mit einem SEO-Text einen 400-500 Wörter Artikel, der so viele Keywords wie möglich enthält, um somit bei möglichst vielen Suchbegriffen in der organischen Suche gelistet zu werden.

Doch, dass dies die falsche Herangehensweise ist, wissen wir alle. So wie sich der Algorithmus von Suchmaschinen verändert, so verändern (steigen) auch die Anforderungen an Artikel, die SEO optimiert sind. Heutzutage kommt man mit Keywordstuffing, einer vorher festgelegten “SEO Textlänge” und einer Keyworddichte von 2-3% nur um die Suchmaschinen zufrieden zu stellen, nicht mehr weit.

Ihr SEO-Experte und Ansprechpartner:

Christoph Labrenz

Email: [email protected]

Telefon: 06332 99791 88

Warum überhaupt SEO Texte?

Das wichtigste und oberste Ziel von Google besteht darin, seine User zufriedenzustellen. Das gelingt nur, indem die Ergebnisse der organischen  Suche den Interessen der User entsprechend sortiert werden. Google hat deshalb den Wunsch, inhaltlich gute, unterstützende und hilfreiche Webseiten möglichst weit oben zu positionieren.

Aus diesem Grund hören Sie auf SEO Texte an Google-Kriterien auszurichten und fangen Sie an für die Leser zu schreiben. Steht der Leser bei Ihnen an erster Stelle dann sind Sie 99% Ihrer Mitbewerber einen großen Schritt voraus in puncto SEO-optimierte Texte

Es sind nämlich keine SEO-optimierten Texte, die Sie verfassen sollen, sondern Leser-optimierte Texte!

Bei uns zählen Resultate

Erfolgsgeschichte aus dem Gesundheitsbereich

Der Seitenbetreiber wendete sich an uns mit einer komplett frischen Webseite, die noch keine 2 Monate alt war… weiterlesen

Erfahrungen & Bewertungen zu Seolusion

Starten Sie Ihren Besucher- & Umsatzturbo jetzt

Wir stellen sicher, dass wachsende organische Besucherströme Ihren Erfolg vervielfachen. Rundum-sorglos konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, während wir beweisen, warum SEO das effektivste Investment im modernen Marketing ist.

SEO Texte schreiben – Worauf soll man achten?

Bedürfnisse des User herausfinden und Lösen.

Wenn Sie richtig SEO texten wollen, sollten Sie vorerst wissen welche Absichten Ihre Leser mit der Suchanfrage verfolgen. Versetzen Sie sich in den Leser hinein. Heutzutage ist es viel wichtiger das Problem des Users mit dem Content zu lösen, als eine mit Keywords vollgepumpte Seite ohne Mehrwert anzubieten. User Signals (hier ein grober Überblick) werden immer wichtiger und spiegeln die Qualität des Contents wieder.

Bedürfnisse > Exact Match Keywords.

Im Jahr 2018 sieht auch das Anlegen der Seitenstruktur ganz anders aus. Auch hier spielen SEO Artikel eine wichtige Rolle, denn es wird nicht mehr für jedes Exact Match Keyword eine einzelne Unterseite angelegt, sondern alle Keywords, die dasselbe Bedürfnis des User wiederspiegeln, kommen auf eine Unterseite.

Konkret für die Website Texte heißt dies nun, dass es kein wirkliches Focus Keyword gibt, auf das man sich fokussiert, so wie es früher der Fall war!

Der Text als Ziel der Customer Journey.

Vielleicht haben Sie schon einmal etwas von der sogenannten „Customer Journey“ gehört. Hierbei geht es um die „Reise“ des Nutzers, die seinen Weg hin zu einem bestimmten Produkt beschreibt. Beim Texte verfassen erreichen Sie es im Idealfall, dass der Text der letzte Punkt der Nutzer-Reise wird. Der SEO Content muss deshalb so überzeugend und informativ sein, dass der User nicht mehr das Bedürfnis verspürt, an anderer Stelle noch mehr zu erfahren. Bringen Sie also alle wichtigen Aspekte unter, wenn Sie einen SEO Text schreiben und zeigen Sie auf, welche Vorteile Ihr Besucher vom Kauf (oder der anderen gewünschten Handlung) hat.

 

Wie gehen wir vor?

1. Ausführliche Keywordrecherche/Marktanalyse
3. Definieren der Bedürfnisse/Probleme
3. Visualisieren der Lösungsansätze
4. Verfassen des Contents
5. Hinzufügen von Keywords & CTAs
1. Ausführliche Keywordrecherche/Marktanalyse

Der erste wichtige Schritt ist es durch eine sehr umfassende Keywordrecherche einen Überblick über den Markt zu verschaffen. Durch die Analyse lernt man Menge an Bedürfnissen und Problemen der Leser bzw. der Zielgruppe genauer kennen und kann diese besser definieren für die folgenden Texte.

3. Definieren der Bedürfnisse/Probleme

Bevor unsere Redaktion starten kann mit dem Verfassen von hochqualitativen, informativen Inhalten, müssen alle Bedürfnisse und Probleme für jede einzelne Unterseite konkret definiert und aufgeschrieben werden.

3. Visualisieren der Lösungsansätze

Um Inhalte mit dem höchstmöglichen Mehrwert liefern zu können, müssen nicht nur die Bedürfnisse und Probleme klar definiert werden, auch die Lösungsansätze müssen in einer Struktur visualisiert werden, sodass später alles in die Inhalte implementiert werden kann.

4. Verfassen des Contents

Unsere interne Redaktion verfasst nun auf Grundlage der vorherigen Analysen,Definitionen und Visualisierungen die besten Inhalte mit dem größten Mehrwert für die Leser. Ziel ist es hier die informationsreichsten Inhalte auf dem ganzen vorhanden Markt zu publizieren.

5. Hinzufügen von Keywords & CTAs

Nachdem der Content nun Leser-optimiert ist, beschäftigen wir uns im zweiten Schritt damit diese hochwertigen Inhalte auch für Google sichtbar zu machen. Durch das nachträgliche Hinzufügen von wichtigen Keywords ermöglichen wir es, dass am Mehrwert der SEO Texte nichts verloren geht, jedoch gleichzeitig die Artikel optimal für die Suchmaschinen optimiert sind. Die CTA´s sorgen für die notwendigen Social Shares auf Netzwerken wie Facebook, Twitter&Co.

SEO Texte kaufen – Lohnt sich das?

Wie schon sehr oft in dem Artikel erwähnt handelt es sich beim Verfassen von SEO Texten um fast schon journalistische Arbeit, die ein hohes Maß an Erfahrung benötigt. Aus diesem Grund kann es oft sinnvoll sein den Content von Profis auf diesem Gebiet “schreiben zu lassen”. Dadurch wird gewährleistet, dass die Texte gemäß den aktuellen Anforderungen ausgerichtet sind und durch die hohe redaktionelle Ausarbeitung neben einem besseren Ranking auch zu einer höheren Conversion führen. Unsere weiteren Leistungen als SEO-Agentur können hier auch sehr behilflich sein!

SEO Texte erstellen – weitere Tipps

Bilder und Videos nutzen.

Homepage Texte aller Art profitieren von Bildern und Videos. Bei einem Online-Shop ergeben sich Bilder von selbst, sodass Sie die Texte auf die eingefügten Fotos abstimmen können. Wenn Sie umgekehrt Videos und Bilder zu einem vorhandenen Text auswählen wollen, sollten diese unbedingt thematisch passen. Auch hier ist es empfehlenswert, das Interesse der Leser im Blick zu haben – versuchen Sie, Inhalte zu gestalten, die so informativ und nützlich wie möglich sind. Weiterhin kann es das Ziel von Bildern und Videos sein, die Emotionen des Besuchers anzusprechen, damit diese Ihre Produkte übertragen werden.

Eine übersichtliche Struktur schaffen.

Bei SEO-Texten ist eine übersichtliche Gestaltung von maßgeblicher Bedeutung. Verwenden Sie alle Möglichkeiten, den Text zu strukturieren. Dazu gehören Fett- und Kursiv-Druck. Überschriften und Absätze helfen dem Leser, sich zu orientieren. Er ist mithilfe von Überschriften in der Lage, die gewünschten Absätze zu finden, ohne sich den gesamten Text durchlesen zu müssen. Das ist ein Vorteil – manchmal geht es Ihren Besuchern nur darum, eine möglichst schnelle Entscheidung treffen zu können. Zusätzlich zu Absätzen und Überschriften können auch Aufzählungen und Stichpunkte nützlich sein. Auch Tabellen lockern das Gesamtbild auf und helfen Ihren Besuchern bei der Orientierung.

Verständliche Texte für die Homepage schreiben.

Bei jeder Text-Art kommt es darauf an, dass der Text inhaltlich für den Leser verständlich ist. Richten Sie sich diesbezüglich nach den gängigen Regeln. Schreiben Sie kurze Sätze, die möglichst wenig verschachtelt sind. Verzichten Sie außerdem so weitgehend wie möglich auf Fremdwörter. Am besten ist der Text „scanbar“ und der Leser hat die Möglichkeit, binnen kurzer Zeit alle gewünschten Informationen zu erhalten. Gehen Sie immer davon aus, dass Ihre Besucher keine Lust haben, sich beim Lesen anzustrengen.

Die Rolle der Rechtschreibung.

Tatsächlich spielt auch die Rechtschreibung eine wichtige Rolle bei der Formulierung erfolgreicher Texte. Achten Sie auf eine korrekte Schreibweise und halten Sie sich beim Verfassen Google Texten vor allem an den Duden. Im Zweifel sollten Sie Ihre SEO-Texte durch ein Rechtschreibprogramm laufen lassen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite.

328% mehr Traffic nach nur 3 Monaten! (+ teaminterne Onpage-Vorlage für Dich)

Case Studies
0
Full Service Thumbnail
Wer kennt es nicht? Die eigene Webseite stagniert seit Monaten im Traffic und den Einnahmen. Man baut massenhaft Backlinks auf und fügt neuen, guten Content hinzu, jedoch passiert absolut nichts. Die Seite wächst immer mehr in ihrer Größe, doch performt leider unerklärlicherweise immer schlechter… Kurzer Einschub: Dieses Szenario sollte einem…

Was ist der Page-Rank und ist dieser noch “aktuell”?

Allgemein
0
Der Page Rank ist ein Google-Algorithmus zur Messung der Linkpopularität einer Webseite. Für einen hohen Page Rank sind die Anzahl der eingehenden Links sowie die Stärke der verlinkenden Seite von einer großen Bedeutung. Dabei geht Google bei der Ermittlung des Page Ranks rekursiv vor. Das heißt, Google bewertet zunächst die…
Menü