Keyword Recherche

  • Spürbar mehr Reichweite
  • 100% zuverlässige und nachhaltige SEO-Kampagnen
  • Mehr Kunden und mehr Umsatz durch SEO

“Der Jungunternehmer zeigt sich äußert engagiert beim Aufbau von Backlinks. Positiv ist, dass sehr individuell auf Wünsche eingegangen wird. Ob eine schnelle oder eher ein Linkaufbau über einen längeren Zeitraum gewünscht wird spielt dabei keine Rolle. Natürlich stimmt auch wie es sich für eine professionelle SEO-Agentur gehört, das Reporting der Links.”

Patrick Herweh

Das Fundament jeder Suchmaschinenoptimierung

Die Keywordanalyse ist die Grundlage jeder weiteren Optimierungsmaßnahme – sei es Content Marketing oder Linkaufbau. Mit einer guten Analyse identifiziert man nicht nur die Zielgruppe sondern entdeckt auch neues verstecktes Potential, das meistens den Erfolg jeder Suchmaschinenoptimierung ausmachen kann.

Ihr SEO-Experte und Ansprechpartner:

Christoph Labrenz

Email: [email protected]

Telefon: 06332 99791 88

Es wird über viel getuschelt in der SEO-Szene, sei es über Backlinks, Content, Social Signals&Co, aber was viele schon seit Jahren zu Ihrem Vorteil nutzen, nehmen viele auf die leichte Schulter – Genau, ich meine die gute alte Keyword Recherche oder Keyword Analyse, je nachdem wie man es nennen möchte.

Eine gute Keywordanalyse ist nämlich die Basis so ziemlich jeden Erfolgs in der Suchmaschinenoptimierung. Würde man es auch sehr genau nehmen, so muss dazu sagen, dass Keywordrecherche heutzutage auch nicht mehr so wirklich der richtige Begriff ist. Es handelt sich heutzutage viel mehr um eine Marktanalyse des 21. Jahrhunderts. Und genau hierbei scheitern die meisten Webseitenbetreiber und somit auch die darauffolgende SEO-Kampagne gleich mit.

Keywords sind nämlich wie ein Kompass für Ihre SEO-Kampagnen: Sie zeigen Ihnen den Weg das Potential des Projektes an.

Sie helfen Ihnen auch dabei die Gedanken, Ängste und Wünsche Ihres Zielmarktes herauszufinden. Deshalb ist es auch sehr wichtig immer mehr Keywords zu finden und den Zielmarkt langfristig zu vergrößern.

Bei uns zählen Resultate

Erfolgsgeschichte aus dem Gesundheitsbereich

Der Seitenbetreiber wendete sich an uns mit einer komplett frischen Webseite, die noch keine 2 Monate alt war… weiterlesen

Erfahrungen & Bewertungen zu Seolusion

Starten Sie Ihren Besucher- & Umsatzturbo jetzt

Wir stellen sicher, dass wachsende organische Besucherströme Ihren Erfolg vervielfachen. Rundum-sorglos konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, während wir beweisen, warum SEO das effektivste Investment im modernen Marketing ist.

Für wen ist eine Keyword-Research geeignet?

Diese Frage ist relativ einfach zu beantworten, denn eine SEO Keyword Recherche ist immer für jeden geeignet, der bisher noch keine Keywordanalyse an dem eigenen Projekt durchgeführt hat. Sowohl für neu gestartete Projekte, die die Keywordrecherche als Basis für die weitere SEO-Optimierung benötigen als auch schon bestehende Projekte, die sich in dem Markt ausweiten möchten und einen größeren Teil des Zielmarktes ansprechen möchten, ist eine Google Keyword Recherche immer geeignet.

Head Keywords / Focus Keywords

Dabei handelt es sich in der Regel um Suchbegriffe, die nur aus einem Wort bestehen und wahnsinnig viel Suchvolumen und Konkurrenz (z.B. „Versicherung“ oder „Vitamine“) haben. Die Suchabsicht ist hier meistens ziemlich breit gefächert, weshalb diese Keywords auch sehr schlecht konvertieren und in der Keyword Recherche auch nicht sonderlich interessant für uns sind

Body Keywords

Body Keywords sind 2-3 Wortphrasen, die ein anständiges Suchvolumen erhalten (mindestens 2.000 Suchvorgänge pro Monat), aber spezifischer sind als Head-Keywords. Suchbegriffe  wie „Lebensversicherung“ oder „Vitamine online bestellen“ sind Beispiele für Body Keywords. Diese haben fast immer einen geringeren Wettbewerb, sind aber nichtsdestotrotz meistens stark umkämpft.

Long Tail Keyword

Long Tail Keywords sind lange, 4+ Wortphrasen, die in der Regel sehr spezifisch sind. Phrasen wie „erschwingliche Lebensversicherung für Senioren“ und „Vitamin-D-Kapseln online bestellen“ sind Beispiele für Longtail Keywords. Auch wenn sie einzeln nicht viel Suchvolumen erhalten – in der Masse machen Sie dann die Mehrheit der Online-Suche aus und sind durch eine ausführliche Keyword Analyse sehr gut ausfindig zu machen.

Wie wir vorgehen?

1. Mitbewerberanalyse
2. Sortierung Part 1
3. Clustering
4. Vertiefung
5. Sortierung Part II
6. Nischenanalyse
7. Planung
8. Umsetzung
1. Mitbewerberanalyse

Der erste Schritt besteht darin die Webseiten der Top 5 Mitbewerber auf die Keywords zu analysieren und diese in einer großen Datei zusammenzulegen. Somit wissen wir welche Keywords bisher in dem ganzen Markt abgegriffen werden und können die weiteren Schritte daran auslegen.

2. Sortierung Part 1

Oft kommt es vor, dass auch für den Markt unrelevante Keywords erscheinen, die dann natürlich aussortiert werden müssen. Genauso ist es mit Firmennamen oder sonstigen explizit mit den Firmen zusammenhängenden Keywords.

3. Clustering

Nun ist eine Masse an Keywords vorhanden, die alle relevant sind für Ihre Webseite. Diese Keywords müssen nun aber nach Themen(Clustern) sortiert werden und die Seitenstruktur muss überarbeitet werden.

4. Vertiefung

In dieser Phase wird jeder Themenbereich mit seinen Keywords nochmal kleinere Teile unterteilt und für jeden Themenbereich bzw. jedes Cluster wird nochmal eine einzelne Google Recherche gemacht, sodass man auch wirklich 100% der im Markt verfügbarer Keywords abgreift und weitere Longtail Keywords findet.

5. Sortierung Part II

Da auch hier wiederum noch mehr Keywords zusammenkommen durch die Vertiefung in die einzelnen Cluster, wird nochmal unterteilt, wenn die Suchintention und das Suchvolumen es hergeben.

6. Nischenanalyse

Es ist fast immer so, dass die Mitbewerber nicht alle im Markt verfügbaren Keywords abgreifen, weshalb wir noch eine komplette Nischenanalyse durchführen unter Verwendung von Keywordtools wie zum Beispiel Ubersuggest. Es werden auch Kundenavatare erstellt und somit anhand des Nachstellens des Suchverlaufs weitere Keywordideen gefunden.

7. Planung

Die komplette Seitenstruktur wird nun neu geplant oder auch bei bestehenden Seiten umgeplant. Die Seitenstruktur wird visualisiert, sodass Sie für die Suchmaschine Google sowohl aber auch den Nutzer logisch und transparent erscheint. Jede Unterseite rankt hier im Schnitt auf 100 Suchbegriffe.

8. Umsetzung

Auf Wunsch wird auch ein Outsourcing-Plan erstellt, der an unsere geschulte Redaktion weitergegeben wird. Unser Redaktionsteam hat dann als Aufgabe hochwertigen SEO optimierten Content (WDF*IDF) auf Basis der Keywordrecherche zu erstellen. Dabei wird auch im Schnitt 20% mehr Text verfasst als es bei den Mitbewerbern der Fall ist.

Warum Wir?

Unsere Keyword Strategie vereint zwei Aspekte – Analysieren und kreatives Denken. Denn auf der einen Seite orientieren wir uns an den schon vorgegeben Daten durch die Mitbewerber und Google doch auf der anderen Seite versetzen wir uns in die Zielgruppe und erstellen Kundenavatare, um durch die Keyword Analyse neue Keywordideen zu finden. Und genau diese Kombination ist bei den wenigsten Agenturen vertreten. Unsere Google Keyword Recherchen sind ziemlich umfassend und erfordern viel Zeit und Arbeit, jedoch zahlt sich das Ganze am Ende aus, wenn man es schafft sich langfristig durch die Größe der Webseite eine gewisse Marktdominanz zu sichern und stark zu positionieren. Weitere ergänzende Leistungen zu der Keyword-Recherche findet man außerdem auf https://seolusion.com/seo/.

Was ist der Page-Rank und ist dieser noch “aktuell”?

Allgemein
0
Der Page Rank ist ein Google-Algorithmus zur Messung der Linkpopularität einer Webseite. Für einen hohen Page Rank sind die Anzahl der eingehenden Links sowie die Stärke der verlinkenden Seite von einer großen Bedeutung. Dabei geht Google bei der Ermittlung des Page Ranks rekursiv vor. Das heißt, Google bewertet zunächst die…
Menü