Permalink

Was ist ein Permalink?

Ein Permalink ist ein Hyperlink zu einer Webseite mit gleichbleibendem Content.

Permalink Definition

Bei einem Permalink (Permanentlink) handelt es sich um einen Hyperlink, dessen Inhalte für den Betrachter dauerhaft verfügbar sind. Der Gegensatz eines Permalinks ist der dynamische Link. Bei einem dynamischen Link wechseln die Inhalte häufig, hängen also von dem Zeitpunkt des Aufrufs ab. In Bibliotheken werden Permalinks auch Zitierlinks genannt.

Permalink Vorteile

Permalinks haben gegenüber den dynamischen Links die Vorteile besserer Nutzerfreundlichkeit und Crawlbarkeit. Der User kann oft den Inhalt des Links bereits an der Überschrift erkennen. Google trägt dieser positiven Nutzererfahrung Rechnung, indem die Suchmaschine zu einem kurzen und griffigen Permalink rät. Als Daumenregel in SEO-Kreisen gilt, dass ein Permalink ab fünf Wörtern an Link Juice verliert. Auch das Unterbringen von Keywords wertet diese auf der Seite auf. Zudem haben User nur bei Permalinks die Möglichkeit, den Inhalt als Lesezeichen zu verwenden, um auf ihn zu einem späteren Zeitpunkt zurückzukommen. Generell ziehen Suchmaschinen Permalinks vor und messen ihnen einen wesentlich höheren Rankingfaktor bei. Hingegen können dynamische Links bei Seiten sinnvoll sein, auf denen die Aktualität im Vordergrund steht.

Beispiele

Der Inhalt auf der Internetseite http://www.faz.net/aktuell/wissen/natur/kleine-pflanzenkunde-der-perfekte-fallschirm-13587919.html ist gleichbleibend, also handelt es sich hier um einen Permalink. Auf der Internetpräsenz http://www.news.de/aktuelles/849808450/ wechseln die Inhalte hingegen ständig. Also ist dies ein dynamischer Link.

Weitere zufällige Begriffe

Kostenlose SEO-Analyse anfordern!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Folge uns auf Facebook

Was ist der Page-Rank und ist dieser noch “aktuell”?

Allgemein
0
Der Page Rank ist ein Google-Algorithmus zur Messung der Linkpopularität einer Webseite. Für einen hohen Page Rank sind die Anzahl der eingehenden Links sowie die Stärke der verlinkenden Seite von einer großen Bedeutung. Dabei geht Google bei der Ermittlung des Page Ranks rekursiv vor. Das heißt, Google bewertet zunächst die…

Was ist die Sandbox?

Allgemein
0
Die Sandbox ist ein Prüffilter von Google zur Beurteilung frischer Seiten. Dabei ist es umstritten, ob dieser Prüffilter auch tatsächlich existiert. Die Vermutung kam in Teilen der SEO-Szene mit einem Google-Update im Jahr 2004 auf, als auf einmal viele neue Seiten unnatürlich lange stagnierten oder starken Schwankungen unterworfen waren. Sollte…

Was kostet SEO?

Allgemein
1 Kommentar
Dieser Artikel richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmer, die gern die Suchmaschinenoptimierung (SEO) auslagern würden. Oft verhält es sich so, dass diese Unternehmer nicht in der SEO-Branche aktiv sind und deshalb nicht richtig einschätzen können, was legitime Preise für die Suchmaschinenoptimierung und die Verbesserung der Internetpräsenz sind.…
Menü