Onsite Marketing

Was ist Onsite-Marketing?

Onsite-Marketing bezeichnet eine intelligente Nutzerführung auf Online-Verkaufsseiten zur Steigerung der Conversion-Rate

Onsite-Marketing Definition

Onsite-Marketing ist eine neue Form innerhalb des Online-Marketings und gilt als smarte und intelligente Form zur Generierung höherer Verkaufszahlen. Onsite-Marketing ist eine Reaktion auf die oftmals unbefriedigenden klassischen Werbekampagnen, mittels promotetem Traffic Besucher auf die eigene Verkaufsseite zu locken. Denn die Conversion-Rate bewegt sich bei den meisten Online-Shops um Werte von 2,5 Prozent. Damit verlassen 97,5 Prozent aller Nutzer die Verkaufsseite wieder, sodass der Werbeeffekt zu einem großen Teil verpufft.

Onsite-Marketing Bedeutung

Natürlich sind die klassischen Werbemethoden mittels SEO und SEA nicht obsolet geworden. Um Traffic zu generieren, behalten sie nach wie vor ihren Wert. Insofern stellt sich nicht die Frage SEO/SEA oder Onsite-Marketing, sondern Onsite-Marketing sollte als qualitative Ergänzung zu den genannten quantitativen Methoden betrachtet werden. Mittels einer intelligenten Nutzerführung kann die Conversion Rate signifikant erhöht werden.

Onsite-marketing Beispiele

Die intelligente Benutzerführung hat das Ziel einer höheren Verkaufsrate. Um den Kauf für den Kunden attraktiver zu gestalten, besitzt der Online-Händler eine Reihe an wirkungsvollen Methoden. Diese können das prononcierte Werben mit Gutscheinen und Rabetten sein, Anreize für die Registrierung im Shop, Kunden eine schnelle Suche zu den richtigen Produkten zu ermöglichen, Kunden, die einen Kauf unterbrechen wollen, zum Weitermachen zu animieren und Kunden mit Bildern und Texten subtil zu beeinflussen.

Weitere zufällige Begriffe

Kostenlose SEO-Analyse anfordern!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Folge uns auf Facebook

Was ist der Page-Rank und ist dieser noch “aktuell”?

Allgemein
0
Der Page Rank ist ein Google-Algorithmus zur Messung der Linkpopularität einer Webseite. Für einen hohen Page Rank sind die Anzahl der eingehenden Links sowie die Stärke der verlinkenden Seite von einer großen Bedeutung. Dabei geht Google bei der Ermittlung des Page Ranks rekursiv vor. Das heißt, Google bewertet zunächst die…

Was ist die Sandbox?

Allgemein
0
Die Sandbox ist ein Prüffilter von Google zur Beurteilung frischer Seiten. Dabei ist es umstritten, ob dieser Prüffilter auch tatsächlich existiert. Die Vermutung kam in Teilen der SEO-Szene mit einem Google-Update im Jahr 2004 auf, als auf einmal viele neue Seiten unnatürlich lange stagnierten oder starken Schwankungen unterworfen waren. Sollte…

Was kostet SEO?

Allgemein
1 Kommentar
Dieser Artikel richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmer, die gern die Suchmaschinenoptimierung (SEO) auslagern würden. Oft verhält es sich so, dass diese Unternehmer nicht in der SEO-Branche aktiv sind und deshalb nicht richtig einschätzen können, was legitime Preise für die Suchmaschinenoptimierung und die Verbesserung der Internetpräsenz sind.…
Menü