IP Popularität

Was ist IP-Popularität?

Die IP-Popularität (IP-Pop) ist eine Kennzahl, mit der nur die Backlinks gezählt werden, die von unterschiedlichen IP-Gruppen stammen.

IP-Popularität Definition

Die IP-Popularität ist ein Google-Rankingfaktor. Ebenso wie die Linkpopularität und die Domainpopularität bezieht sie sich auf den für die Offpage-Optimierung immens wichtigen Faktor des Linkaufbaus (Linkbuildings). Während bei der Linkautorität die Anzahl der Backlinks, die auf die eigene Seite verweisen, gewichtet wird und bei der Domainpopularität die Anzahl an Links von verschiedenen Domains, zählen bei der IP-Popularität nur die Links, die von verschiedenen C-Class-Netzwerken kommen.

IP-Popularität Kritik

Der Hintergrund für die Etablierung dieses recht neuen Rankingfaktors ist der, dass Google dahinterkam, dass Seitenbetreiber ihre unterschiedlichen Domains gegenseitig verlinken ließen und damit Black-Hat-SEO betrieben. Da ein Seitenbetreiber seine Domains in der Regel von demselben Anbieter hostet, würde solch ein Versuch damit unterlaufen werden. Ein Kritikpunkt richtet sich allerdings gegen diese neue Kennzahl mit der Begründung, dass die neue Gewichtung auch Unschuldige treffe, die zwar verschiedene Backlinks ähnlicher IP-Adressen besitzen, die jeweiligen Seitenbetreiber aber unabhängig voneinander agieren. Seitenbetreiber, die in die IP-Zahlen ihrer Benutzer einsehen können, wissen, dass oft genug die IP unterschiedlicher Benutzer identisch zueinander sein kann, was oft genug zu Missverständnissen bzw. einem falschen Alarm führt.

Weitere zufällige Begriffe

Kostenlose SEO-Analyse anfordern!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Folge uns auf Facebook

Was ist der Page-Rank und ist dieser noch “aktuell”?

Allgemein
0
Der Page Rank ist ein Google-Algorithmus zur Messung der Linkpopularität einer Webseite. Für einen hohen Page Rank sind die Anzahl der eingehenden Links sowie die Stärke der verlinkenden Seite von einer großen Bedeutung. Dabei geht Google bei der Ermittlung des Page Ranks rekursiv vor. Das heißt, Google bewertet zunächst die…

Was ist die Sandbox?

Allgemein
0
Die Sandbox ist ein Prüffilter von Google zur Beurteilung frischer Seiten. Dabei ist es umstritten, ob dieser Prüffilter auch tatsächlich existiert. Die Vermutung kam in Teilen der SEO-Szene mit einem Google-Update im Jahr 2004 auf, als auf einmal viele neue Seiten unnatürlich lange stagnierten oder starken Schwankungen unterworfen waren. Sollte…

Was kostet SEO?

Allgemein
1 Kommentar
Dieser Artikel richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmer, die gern die Suchmaschinenoptimierung (SEO) auslagern würden. Oft verhält es sich so, dass diese Unternehmer nicht in der SEO-Branche aktiv sind und deshalb nicht richtig einschätzen können, was legitime Preise für die Suchmaschinenoptimierung und die Verbesserung der Internetpräsenz sind.…
Menü